Meine Fotografie der Plejaden vom 23.11.2021

Liebe Astrofreunde, es war wieder so weit und ich hatte ein sehr klaren Nachthimmel an diesem besagten Abend. Ich habe meine Montierung mit dem Omegon LX3 Richtung Nordhimmel ausgerichtet können und siehe da, die Plejaden waren sehr schön an zu sehen. Auch der IC-2061 sieht man auch sehr gut. Unten im Bild ist die Kalibrierung beschrieben. Hier habe ich die Kalibrierung in welcher Richtung ich fotografiert habe. Calibration Center (RA, Dec): (60.498, 21.986) Center (RA, hms): 04h 01m 59.507s Center (Dec, dms): +21° 59′ 11.102″ Size: 10.3 x 8.54 deg Radius: 6.678 deg Pixel scale: 10.4 arcsec/pixel Orientation: Up is 22.3 degrees E of

Weiterlesen

Klare Nacht am 22.11.2021

Liebe Astrofreunde, hier noch mal für die Hobby Astronomen ein kleiner Überblick was in der Nacht am 22.11.21 passiert und wie sich der Nachthimmel verändert. Ich wollte euch mit diesen Bildern zeigen das es wieder Zeit ist zu Fotografieren so fern es Wolken frei ist, wie ihr ja schon mitgekriegt habt, ist in Berlin mitlerweile der Nachthimmel komplett zu keine Chance zu Fotografieren oder zu Beobachten. Astroluxx DANKE für die LESER die meine WEBSEITE besuchen kommen

Weiterlesen

EINE TYPISCHE PASSAGE

Liebe Astrofreunde, da der Himmel die letzten Tage nicht so schön war, und ich leider nicht Fotografieren gehen konnte, möchte ich euch jetzt mal ein anders Thema euch schreiben. EINE TYPISCHE PASSAGE: Da die Station mit einer Geschwindigkeit von rund acht Kilometern pro Sekunde in West-Ost-Richtung um die Erde rast- also viel schneller, als die Erde sich um ihre eigene Achse dreht- zieht sie auch am Himmel in West-Ost-Richtung von dden Sternen vorüber. Ein typischer und aufregender Überflug der Internationalen Raumstation beginnt daher über dem Westhorizont und führt innerhalb von rund drei Minuten bis zur größten Höhe, die je nach

Weiterlesen

Meine Zusamenfassung der Kalibrierung meiner Bilder am 16.11.2021 um 1:41 Uhr

Liebe Astrofreunde, Nun habe ich für euch was ganz schönes, lasst euch überraschen Los gehts. So das war die Zusammenfassung meiner Bilder, wie man auf den Bildern Erkennen kann habe ich immer Richtung Norden Fotografiert da ich eine Nachführung habe die nur in Richtung Norden ausgelegt ist. Ich muss mein Omegon LX3 immer Richtung den Polarstern ausrichten, es ist dann egal in welcher Richtung man die Kamera ausrichten möchte, die Erde dreht sich in 1Std um 15 Grad nach rechts. Das waren alle Bilder die ich bis jetzt gemacht habe aber es ist noch nicht alles, sobald das Wetter wieder

Weiterlesen

Mein Klarer Sternenhimmel am 9.11.21 um 21:30 Uhr

Liebe Hobby Astronomen, nun ich hatte mal wieder Erfolg und möchte es euch gerne zeigen sieht genau hin. Das war das Bild was ich mit 38 Bildern gestackt habe, leider musste ich 27 Bilder wegschmeisen da diese nichts geworden sind und die Belichtung nicht richtig funktioniert hat, aber zum glück sind 38B übrig geblieben die ich sicher stacken konnte. Die nächsten Bilder folgen sofern wieder klarer Himmel wird, ich war sehr erstaunt das ich es so hingekriegt habe wie es mir erzählt wurde und ich bin stolz drauf das ich es geschafft habe. Nun meine Hobby Astronomen ich kann immer

Weiterlesen

Ein spannendes Bild von Felix Wenz

8.11.2021 Liebe Hobby Astronomen, hier zeige ich euch ein Bild was ein Astrofotograf aufgenommen hat. Sehr interessant und sehr Detailreich ist dieses Foto Von Felix Wenz geworden, ich glaube das es 60 Bilder waren. Diese Bild habe ich noch ein wenig bearbeiten können ansonsten ist dieses Bild sehr gut gelungen von Felix Wenz. Was nicht fehlen sollte, mit welcher Kamera er Fotografiert hat, das ist eine Canon EO S 1000D er hatte eine Belichtung von 60s und ein ISO Wert von 800, Blendenanzahl F/0. Was ich euch noch sagen kann ist das ich morgen Abend raus gehen werde, morgen sollte

Weiterlesen

Gigantischer Asteroid rast auf Erde zu: 2022 könnte es zum Einschlag kommen

Liebe Astronomen, 7.11.2021 nun ist wieder einmal ein Asteroid unterwegs der wahrscheinlich auf die Erde zu rast. Er heißt (2009JF1) Steht die Welt vor einer sehr großen Katastrophe? Ein Asteroid nimmt Kurs auf die Erde. Experten sind sich einig: Bereits kommendes Jahr könnte er einschlagen. Washington – Der Asteroid namens 2009JF1 ist unterwegs zur Erde, und das mit erstaunlichen 59.000 Kilometern pro Stunde. Schon bald könnte er eine ernsthafte Gefahr darstellen – und nicht wie der „Hochhaus-Asteroid knapp an der Erde vorbei fliegen. Asteroid hat 17-fache Zerstörungskraft der Hiroshima-Bombe Das hätte verheerende Auswirkungen. Denn das Objekt aus dem Weltall mit dem Namen

Weiterlesen

Mein Teamspeak 3 Server

Liebe Astrofans, 3.11.21 nun könnt ihr mich auch auf Teamspeak 3 erreichen unter: voice.astrolumia.de Absofort könnt ihr mich über den Teamspeak 3 Server erreichen. Dort können wir in Echtzeit über spannende Themen rund um die Astrofotogrfie und den nächsten Sternschnuppenzauber sprechen. Dieses Teamspeak 3 App gibt es im AppStore oder PlayStore für knapp 2 Euro zu kaufen. Ich fotografiere mit einer Nikon D7500 AF-S NiKKOR 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR Kamera. Als Geschenk habe ich ein Tamaron Objektiv 80-210mm Brennweite mit einer Sonnenblende bekommen. Liebe Hobby Astronomen, ich freue mich jetzt schon auf euch und bin gespannt was ihr mir zu

Weiterlesen

Meine Verarbeitung meiner Bilder 15.10.21-2.11.2021

Liebe Hobby Astronomen, 15.11.21 ich zeige euch Heute ein paar Bilder die ich mit wenig Arbeit verbessert habe, viel spaß dabei Das erste Bild: Wie funktioniert das Kaleidoskop? Im Kaleidoskop steckt innen eine drei- oder viereckige Röhre aus Spiegeln. In dieser werden die farbigen Teilchen am Röhrenende reflektiert und bilden ein symmetrisches Muster, das sich verändert, sobald sich die Teilchen bewegen. Wer hat das Kaleidoskop erfunden? David Brewster So liebe Astronomen das war erstmal alles was ich euch zeigen konnte. ich entschuldige mich auch für die nächsten Tage die wieder schlecht werden, es sind mitlerweile viele Wolken unterwegs daher kann

Weiterlesen