Durchsuchen nach
Schlagwort: Mond

Der Sternenhimmel im September und Oktober

Der Sternenhimmel im September und Oktober

Liebe Astrofans, nun ein Beitrag was uns in Sebtember und Oktober für Nachthimmel erwartet Der Sternenhimmel im September 2021 nach dem hellen Sommernächten wird es im September wieder deutlich früher dunkel. Bereits schon gegen 21:30 kann man die meisten Sternenbilder sehr gut erkennen. Senkrecht über uns fällt zuerst der helle Stern Wega auf. Wenn einer später raus geht, wenn es ganz dunkel geworden ist, dort noch einmal hinschaut, wird auch das kleine rautenförmige Sternenbild Leier erkennen, in dem Wega der…

Weiterlesen Weiterlesen

Beteigeuze: Staub statt Supernova

Beteigeuze: Staub statt Supernova

16.06.2021 um 10:55 Uhr Liebe Astrofans, nun mal wieder ein Beitrag über Beteigeuze Der Riesenstern Beteigeuze sorgte für Spekulationen, als er Ende 2019 innerhalb kürzester Zeit stark an Helligkeit einbüßte. Würde er gar bald als Supernova explodieren? Nun hat ein Forscherteam eine Erklärung für diese „Große Verdunkelung“ gefunden. Es scheint wie eine kleine Ewigkeit her zu sein, dass manche Menschen sich Sorgen um einen Stern machten. Ab Oktober 2019 wurde der Stern Beteigeuze im Sternbild Orion mit einem Mal deutlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Asteroid „Bennu“ könnte mit der Erde kollidieren

Asteroid „Bennu“ könnte mit der Erde kollidieren

13.08.2021, 19:44 Uhr Der Asteroid „Bennu“ kommt in den nächsten 300 Jahren der Erde gefährlich nahe, deshalb beobachtet die Nasa den Himmelskörper genau. Eine Studie zeigt nun, dass sogar eine Kollision möglich ist. Er hat nur einen durchschnittlichen Durchmesser von 500 Metern, wiegt aber 60 Millionen Tonnen: Der Asteroid „Bennu“ kommt der Erde in den kommenden Jahrhunderten gefährlich nah. Eine Studie in der Fachzeitschrift „Icarus“ zeigt nun: Die Wahrscheinlichkeit einer Kollision mit der Erde bis zum Jahr 2300 ist gestiegen….

Weiterlesen Weiterlesen

Die MONDOBERFLÄCHE

Die MONDOBERFLÄCHE

Liebe Astrofans, nun geht es weiter im Programm mit dem Thema Die Objekte des Sonnensystem. Da der Mond keine Atmosphäre besitzt, fällt der Blick ungetrübt auf seine Oberfläche. So sind bereits mit bloßem Auge die typischen Mondformationen bis zu einer Größe von etwa 120 Kilometern auszumachen. Ein Teleskop und selbst schon ein Feldstecher lassen uns sehr viel mehr Details auf der Mondoberfläche erfassen, deren Größe im Kilometerbereich liegt. Der Mond ist deshalb ein lohnendes Beobachtungsobjekt. Mit bloßem Auge sieht man…

Weiterlesen Weiterlesen

DIE OBJEKTE DES SONNENSYSTEMS

DIE OBJEKTE DES SONNENSYSTEMS

Liebe Astrofans, nun geht es los, und seit gespannt DER MOND UNSER NACHBAR IM ALL Der Mond als unser nächster Begleiter bietet dem Betrachter schon im Fernglas viele faszinierende Landschaften. Besonders reizvoll ist es, im Fernrohr den Sonnenaufgang an einem Mondkrater zu verfolgen. Der Mond ist mit einer mittleren Entfernung von 384.400 Kilometern unser nächster Nachbar im All. Sein Durchmesser beträgt 4376 Kilometer und er erscheint uns am Himmel etwa 30 Bogenminuten groß. Da die Umlaufbahn des Mondes um die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Mondbeobachtung

Die Mondbeobachtung

Nun kommt der Mond zum Einsatz, den ich auch mit meinem Celestron NexStar GT aufgenommen habe. Dies mit einer Vergrößerung von 1.820mm. Ich wünsche euch viel Spaß bei diesem Video. Wenn euch das Video gefallen hat, dann schreibt doch ein paar Kommentare darunter. Ich freue mich auf jeden Besucher der kommt. Wenn euch das Video gefallen hat dann nicht vergessen mein Youtube Kanal zu abonnieren und die Glocke zu aktivieren. YouTube Kanal:https://m.youtube.com/channel/UC26WIHRhWCm_zSv9-viCc0g/videos Meine Webseite: hier klicken

Der Mond mit 92% Helligkeit 21.06.2021

Der Mond mit 92% Helligkeit 21.06.2021

Hallo meine Freunde Ich habe gestern ein Video gedreht von den Mond, ich habe auch viele Fotos gemacht die ich euch jetzt gerne präsentieren möchte schaut sie euch gerne an und schreibt mir ein paar Kommentare dazu, Ich würde mich freuen wenn ihr meine Fotos Kommentiert und ein paar Zeilen da lässt. Viel spaß weiterhin auf meine Webseite und wünsche euch jetzt viel spaß dabei. Die nächsten Beiträge folgen. MFG Mirko