Meine Fotografie der Plejaden vom 23.11.2021

Liebe Astrofreunde, es war wieder so weit und ich hatte ein sehr klaren Nachthimmel an diesem besagten Abend. Ich habe meine Montierung mit dem Omegon LX3 Richtung Nordhimmel ausgerichtet können und siehe da, die Plejaden waren sehr schön an zu sehen. Auch der IC-2061 sieht man auch sehr gut. Unten im Bild ist die Kalibrierung beschrieben. Hier habe ich die Kalibrierung in welcher Richtung ich fotografiert habe. Calibration Center (RA, Dec): (60.498, 21.986) Center (RA, hms): 04h 01m 59.507s Center (Dec, dms): +21° 59′ 11.102″ Size: 10.3 x 8.54 deg Radius: 6.678 deg Pixel scale: 10.4 arcsec/pixel Orientation: Up is 22.3 degrees E of

Weiterlesen

Ein spannendes Bild von Felix Wenz

8.11.2021 Liebe Hobby Astronomen, hier zeige ich euch ein Bild was ein Astrofotograf aufgenommen hat. Sehr interessant und sehr Detailreich ist dieses Foto Von Felix Wenz geworden, ich glaube das es 60 Bilder waren. Diese Bild habe ich noch ein wenig bearbeiten können ansonsten ist dieses Bild sehr gut gelungen von Felix Wenz. Was nicht fehlen sollte, mit welcher Kamera er Fotografiert hat, das ist eine Canon EO S 1000D er hatte eine Belichtung von 60s und ein ISO Wert von 800, Blendenanzahl F/0. Was ich euch noch sagen kann ist das ich morgen Abend raus gehen werde, morgen sollte

Weiterlesen

Meine Verarbeitung meiner Bilder 15.10.21-2.11.2021

Liebe Hobby Astronomen, 15.11.21 ich zeige euch Heute ein paar Bilder die ich mit wenig Arbeit verbessert habe, viel spaß dabei Das erste Bild: Wie funktioniert das Kaleidoskop? Im Kaleidoskop steckt innen eine drei- oder viereckige Röhre aus Spiegeln. In dieser werden die farbigen Teilchen am Röhrenende reflektiert und bilden ein symmetrisches Muster, das sich verändert, sobald sich die Teilchen bewegen. Wer hat das Kaleidoskop erfunden? David Brewster So liebe Astronomen das war erstmal alles was ich euch zeigen konnte. ich entschuldige mich auch für die nächsten Tage die wieder schlecht werden, es sind mitlerweile viele Wolken unterwegs daher kann

Weiterlesen

meine Fotografie am 23.10.2021

Liebe Hobby Astronomen, ich war mal wieder Erfolgreich diese nacht und konnte schöne Bilder machen. leider war der Mond mit einer absoluten Helligkeit von -12,34 also ziehmlich hell die bilder kommen auch noch rein. Nun 46 Bilder habe ich diese nacht geschossen und es war unglaublich schön sieht selber hin. Die Mond Bilder kommen auch noch dazu diese sind leider aber viel zu groß, ich werde mich darum kümmern das es schnellst möglich passiert. so nun das wars erstmal, wie gesagt die Mondbilder kommen dann auch noch. Vielen dank erstmal für die Besucher die meine webseite besuchen kommen, und weiterhin

Weiterlesen

Die Bilder sind fertig

Liebe Sternenfreunde, nun sind sie Bilder fertig, mit 51 Bildern die ich zusammen gestackt habe kam das dabei raus. Wie gesagt, ich habe 180 Bilder geschossen, ich werde wahrscheinlich heute auch noch mal raus gehen, die Nacht heute soll Klar werden. Ich bin gespannt was dabei heute raus kommt. Ab 19 Uhr genau verschwinden die Wolken und die Sterne sind wieder gut zu erkennen, die Klare Nacht soll bis 2 Uhr anhalten also das heißt bis dahin werde ich auch draußen bleiben. Ich kann euch versichern das ich heute Nacht gute Bilder machen werde die ich euch dann auf meine

Weiterlesen

Die Sternen klare Nacht am 13.10.2021

Liebe Astrofans, nun Liebe Freunde der Sternenwarte, ich habe es so langsam geschafft, dieses Bild würde mit 61 Bildern aufeinander gelegt (gestackt) mit einer Belichtungszeit von 10sek und einer Verzögerung von 10sek. Ich habe dieses Bild 20 min aufnehmen können. Die Bilder sind der Hammer, insgesammt habe ich 180 Bilder geschossen die ich aber noch nicht fertig habe. Ich habe eine f/80mm eingestellt. Es geht so: 1min hat 60sek ich rechne: 10 sek+10sek Vzö sind 20 Sekunden pro Bild, somit rechne ich dann 60/20 Sekunden= 3 Bilder pro Minute, zum schluss rechne ich noch die 61 Bilder / 3 Bilder

Weiterlesen