Esa meldet neuen Durchbruch bei Arbeit an Sternkatalog

Es ist immer wieder interessant was die Forscher entdecken. Die Milchstraße, auch Galaxis, ist die Galaxie, in der sich unser Sonnensystem mit der Erde befindet. Entsprechend ihrer Form als flache Scheibe, die aus Hunderten von Milliarden Sternen besteht, ist die Milchstraße von der Erde aus als bandförmige Aufhellung am Nachthimmel sichtbar, die sich über 360° erstreckt. Wikipedia

Weiterlesen

Meine Himmelsfotografie & Naturfotografie am 30.05.2022

ich konnte es nicht lassen zu fotografieren, diesmal sind es auch Naturfotos geworden. Ich kann leider Nachts nicht raus weil zu viel Wolken unterwegs sind. Wenn es schon keine Astrofotos werden kann man sich auch anderweitig mit Naturfotografie und Himmelsfotografie beschäftigen. Ich liebe das fotografieren, wenn es schon in der Nacht nichts wird, soll es wenigstens am Tage funktionieren.

Weiterlesen

Boeings Starliner startet mit Triebwerksproblemen

Der CST-100 Starliner von Boeing ist zum zweiten Testflug zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Aber wieder gab es Probleme: zwei Triebwerke zündeten nicht. Das sich noch in der Testphase befindliche Raumschiff soll künftig Ausrüstung, Güter und vor allem Astronauten der NASA zur ISS transportieren.

Weiterlesen

Der Nordamerkanebel (NGC-7000)& (IC-5070) Pelicannebel

fotografiert am 13.05.2022 um 2:30 Uhr Liebe Astrofreunde, Es war wieder ein Sternen klarer Himmel gestern Abend, diesmal habe ich zum ersten mal ein Gasnebel aufgenommen der im Sternbild Schwan existiert der Nordamerica-Nebula (NGC 7000). Bei (NGC 7000,) dem Nordamerikanebel (engl. north america nebula) handelt es sich um einen Gasnebel. Dieser besteht hauptsächlich aus Wasserstoff und ist über einen Bereich von 130 Lichtjahren verteilt. Der Nordamerikanebel befindet sich im Orion-Arm unserer Milchstraße. Nordamerikanebel ist die Bezeichnung eines diffusen Gasnebels im Sternbild Schwan am Nordsternhimmel. Seinen Namen erhielt der Nebel aufgrund seiner Form, die an eine Landkarte des nordamerikanischen Kontinents erinnert.

Weiterlesen

Meine fotografie mit sechs Galaxien 02.05.2022

Liebe Astrofans, Es wurde wieder Zeit, es war eine unglaubliche Nacht und ich konnte 195 Bilder machen je 30s Belichtungszeit mit ein ISO Wert von 200. Die Galaxien werde ich euch in dem Bild Vorstellen. Es kommt noch ein Video mit dazu vom 02.05.2022. Nun die Nacht war sehr spannend und ziehmlich warm, die Einordnung vom Polarstern ging reibungslos und schnell, somit war alles aufgebaut und es konnte los gelegt werden. Mein Stackig Programm AstroPixelProcessor hat 3Std gebraucht bis dieses Bild fertig wa. Hier meine Bilder: Calibration Center (RA, Dec): (228.432, 77.995) Center (RA, hms): 15h 13m 43.723s Center (Dec, dms): +77° 59′ 40.599″

Weiterlesen

Meine Sternen fotografie vom 28.04.200-29.04.2022

Meine Sternen fotografie und Galaxien

Es war wieder eine wunderschöne Nacht und wie es so sei, bin ich raus gegangen, ich konnte es gar nicht erwarten alles auf zu bauen, richtig ein zu stellen und los zu legen. Ich habe euch ein kleines Video gedreht wie ich draußen fotografiere. Die Bilder kommen gleich dazu.

Weiterlesen