Meine Sternenklare Nacht

Liebe Atrofans, nach langen warten war ich wieder draußen zum fotografieren, es wahr herlich und unglaublich schön. Es wurden leider nur 15 Bilder je 1 Minute Belichtungszeit aber das Ergebniss kann sich sehen lassen es ist ein Breites Sternen Bild geworden. Calibration Center (RA, Dec): (111.599, 31.659) Center (RA, hms): 07h 26m 23.682s Center (Dec, dms): +31° 39′ 31.404″ Size: 9.7 x 5.38 deg Radius: 5.548 deg Pixel scale: 7.04 arcsec/pixel Orientation: Up is 341.6 degrees E of N Namen der Objekte zum Nachschauen:

Weiterlesen

Ich stelle mich nochmals vor

Liebe Astro und Funkfreunde, Ich bin Mirko und bin Leidenschaftlicher Astrofotograf. Ich mache dieses Hobby seit dem 06.09.2021 und es ist immer wieder aufregend was dort oben im Nachthimmel so alles passieren kann. Wenn ich draußen bin und zu den Sternen nach oben schaue, und wünschte ich mir selber dort oben zu seien und nie wieder runter zu kommen zur Erde. Mein Traum ist es einmal in der Kapsel zu sitzen und die Erde von oben zu sehen. Hier ein paar fragen an euch, Was passiert im Weltall? Sind wir allein? Woraus sind die Sterne gemacht? Was gibt es alles

Weiterlesen

Der Orion-Nebel (M42) Entfernung zur Erde 1344Lj

Liebe Astrofans, ich konnte es nicht lassen und war am nächsten Abend wieder draußen, die erste Nacht war schon sehr erfolgreich und diese Nacht war es genause der Orion-Nebel nochmals fotografiert aber ohne den Flammen-Nebel IC-434. Ich hatte nur 28 Bilder übrig, pro Bild 1 min Belichtungszeit. Das man mit so wenigen Bildern so viel heraus holen kann ist unglaublich. Calibration Center (RA, Dec): (83.746, -5.398) Center (RA, hms): 05h 34m 58.983s Center (Dec, dms): -05° 23′ 53.630″ Size: 2.15 x 1.88 deg Radius: 1.429 deg Pixel scale: 6.59 arcsec/pixel Orientation: Up is 359.0 degrees E of N Im November des Jahres 1610, vor

Weiterlesen

Meine neuen Youtube Videos

Liebe Astrofreunde und Funkfreunde, es gibt zwei neue Videos von mir, das Thema lautet WXTV-Wettersatelliten und SSTV Bildübertragung. Wenn ihr mehr wissen wollt über diese zwei Themen und Fragen haben solltet könnt ihr mir auch gerne eine E-mail schreiben unter: mwilhelm-88@hotmail.de da könnt ihr mir dann schreiben. Dieses ausschlussreiche Thema über (SSTV, WXTV-NOAA-Wettersatelliten) hat mich noch mehr in die Astronomie hineingezogen. Das Funk Thema ist nicht weit von der Astronomie entfernt sie haben viel gemeinsam, man nennt das auch Radioastronomie. Die Live Bilder von den Wettersatelliten die ich reinbekomme fliegen in einer höhe von 350 bis 36.000 Kilometer. So wird

Weiterlesen

Vorstellung meines Equipment 20.11.2022

Hey meine Lieben, in diesem Video handelt es sich um die Astrofotografie & Funktechnik QSSTV, SDR & JS8. Ich stelle hier mein Astrowerk da, was ich mir gekauft habe. Ich hoffe das es euch gefällt, vergisst nicht ein paar Kommentare da zu lassen, und auf meine Youtube Kanal zu gehen. Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC26WIHRhWCm_zSv9-viCc0g Vielen Dank an euch alle.

Weiterlesen

Meine Erfolgreiche Nacht fotografie

nun war es wieder soweit und es hat diesmal geklappt, so lange nichts vom Sternenhimmel fotografiert aber ich hatte glück und bin am 23.09.2022 draußen gewesen und es war wunderschön, Die Plejaden und den Orionnebula konnte man sehr gut sehen und es war als könnt ich sofort reinspringen.

Weiterlesen

Meine Fotografie vom 22.08.2022

Liebe Astrofreunde, Endlich war es wieder soweit und konnte es gar nicht fassen, der klare Himmel und die Sterne zum greifen nah. Dort angekommen wo ich hin wollte, baute ich alles auf und postierte mein IObrtron Sky Tracker pro auf den Polarstern aus. Es war unglaublich schön die Nacht, und der Mond kam langsam vom Horizont nach oben. Hier das Original Bild: Calibration Center (RA, Dec): (308.802, 46.119) Center (RA, hms): 20h 35m 12.584s Center (Dec, dms): +46° 07′ 06.771″ Size: 12.7 x 7.23 deg Radius: 7.328 deg Pixel scale: 8.81 arcsec/pixel Orientation: Up is 4.76 degrees E of N Kalibrierung der Himmelsrichtung Das

Weiterlesen

Der Nordamerikanebel am 08.08.2022

Der Nordamerika Nebel befindet sich östlich des Sterns „Deneb“ im Sternbild Schwan. Unter guten Bedingungen, sprich dunkler Nachthimmel, ist der Nebel bereits im Feldstecher als schwache diffuse Wolke zu sehen. Eine große Öffnung ist hilfreich, allerdings sollte nicht zu hoch vergrößert werden, weil sonst der schwache Nebel im Himmelshintergrund verschwindet.

Weiterlesen