Meine Fotografie vom 26.12.2021 (Gürtel vom Orion)

Liebe Hobby Astronomen,

Es hat wieder geklappt, ich konnte nochmals den Orion Gürtel Fotografieren aber leider sind die Sterne nicht so gut geworden wie ich es gerne gehapt hätte. Ich habe euch doch erzählt das bei meiner Nachführung von mein Omegon LX3 immer Richtung Norden ausgerichtet werden muss, leider ist es dieses mal nicht so gewesen obwohl es den anschein gehappt habe das es Richtig war. Aber nun gut hier sind meine Bilder viel Spaß dabei

Orion Gürtel (Nebula M42)

Ich muss dazu sagen das es schon sehr erstaunlich ist was man mit einer Kamera aufnehmen kann, es ist immer wieder spannend zu sehen wie sich der Nachthimmel verändert und die Sterne sich drehen. Die Erde dreht sich um 1 Stunde immer um 15 Grad nach rechts. Jetzt kommt die Kalibrierung in welcher richtung ich Fotografiert habe.

https://nova.astrometry.net/annotated_full/6053401
Kalibrierung und Bedeutungen der Objekte unten rechts ist der Stern Riegel/Algebar

Calibration

Center (RA, Dec):(83.217, -4.161)
Center (RA, hms):05h 32m 52.036s
Center (Dec, dms):-04° 09′ 39.557″
Size:15.7 x 11.3 deg
Radius:9.674 deg
Pixel scale:10.4 arcsec/pixel
Orientation:Up is 360 degrees E of N
Kalkulation
Das Quardrat lings zeigt die Position an
Was ich Fotografiert habe

Nun Liebe Hobby Astronomen , das Wetter in Berlin ist regnerisch und kalt. Dieser Winter ist nicht so gut wie ich es mir vorgestellt habe, aber nun gut so ist das nun mal. Diese Bilder waren erstmal die letzten für dieses Jahr. Ich wünsche euch allen ein guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt Gesund, ich freue mich schon auf das nächste Jahr das ich euch die spannensten Fotos und die neuesten Nachrichten über die Astronomie prässentieren kann. Bis dahin euer Mirko Astroluxx. Vielen Dank an alle die meine Seite schätzen und besuchen kommen. Vielen dank noch mal.

Astroluxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.