Frohe Weihnachten

Liebe Astrofreunde,

Das Jahr neigt sich zum Ende hin. Es war ein aufregendes Jahr 2022. Ich wüsnch euch allen ein Frohes Fest und schöne Feiertage. Sitzt gemüntlich zusammen und genießt den Tag mit eurer Familie.

Ich hoffe das dieses Jahr besser wird mit der Astrofotografie und ich viele Objekte Fotografieren kann. Diese Grafik die ihr auf meiner Webseite sieht ist eine Live Übertragung der Sonne.

Im Englischen:

Dear astro friends,

The year is drawing to a close. It was an exciting year 2022. I wish you all a Merry Christmas and Happy Holidays. Sit comfortably together and enjoy the day with your family.

I hope that this year will be better with astrophotography and that I can photograph many objects. This graphic you see on my website is a live transmission of the sun.

Ich wünsche euch viel Glück weiterhin im Leben. Ich möchte mich auch noch mal Herzlich bedanken an diese Freunde der Astrofotografie und auch an denen die meine Webseite weiterhin besuchen.

I wish you the best of luck in life. I would also like to thank these friends of astrophotography and those who continue to visit my website.
Frohe Weihnaten und besinliche Feiertage/Merry Christmas and Happy Holidays

Weihnachten
Ich sehn‘ mich so nach einem Land
der Ruhe und Geborgenheit
Ich glaub‘, ich hab’s einmal gekannt,
als ich den Sternenhimmel weit
und klar vor meinen Augen sah,
unendlich großes Weltenall.
Und etwas dann mit mir geschah:
Ich ahnte, spürte auf einmal,
daß alles: Sterne, Berg und Tal,
ob ferne Länder, fremdes Volk,
sei es der Mond, sei’s Sonnnenstrahl,
daß Regen, Schnee und jede Wolk,
daß all das in mir drin ich find,
verkleinert, einmalig und schön
Ich muß gar nicht zu jedem hin,
ich spür das Schwingen, spür die Tön‘
ein’s jeden Dinges, nah und fern,
wenn ich mich öffne und werd‘ still
in Ehrfurcht vor dem großen Herrn,
der all dies schuf und halten will.
Ich glaube, daß war der Moment,
den sicher jeder von euch kennt,
in dem der Mensch zur Lieb‘ bereit:
Ich glaub, da ist Weihnachten nicht weit!

Christmas
I long for a country
of calm and security
I think I knew it once
as I wide the starry sky
and saw clearly before my eyes
infinitely large universe.
And then something happened to me:
I sensed, suddenly felt
that everything: stars, mountains and valleys,
whether distant countries, foreign people,
be it the moon, be it a ray of sunshine,
that rain, snow and every cloud
that I find all this inside me
scaled down, unique and beautiful
I don't have to go to everyone
I feel the vibration, feel the tones
one of every thing, near and far,
when I open up and become quiet
in awe of the great Lord,
who created all this and wants to keep it.
I think that was the moment
which I'm sure each of you knows
in which man is ready for love:
I think Christmas is not far away!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert