Der Nordamerikanebel am 08.08.2022

Liebe Astrofreunde,

es war wieder soweit der Nachthimmel so klar wie nie zuvor, ich habe es geschafft das komplette Spektrum vom Nordamerikanebel (NGC-7000) zu fotografieren. Der Gasnebel ist zwischen 2.000 und 3.000 Lichtjahren entfernt, NGC-7000 ist der Name eines diffusen Gasnebels im Sternbild Schwan. Seine Entfernung kann man nicht genau berechnen. Dieser Gasnebel besteht überwiegend aus Wasserstoff der teilweise in ionisierter Form (HII) auftritt und sichtbares Licht in Form von tiefroter Strahlung emittiert. Es sind in dieser Nacht 145 Bilder geworden zu je 30s Belichtungszeit, Gesamtbelichtung von 90min.

Mein komplettes Equipment.

So und nun kommen die Bilder,

Hier ist das Bild was ich bearbeitet habe, 3-4 Stunden Bearbeitung, nicht vergessen ich Wohne in der Stadt und die Lichtverschmutzung ist ziemlich hoch.
Das Bild zeigt im welchem Spektrum ich fotografiert habe.
Die Namen der Objekte

Calibration

Center (RA, Dec):(311.294, 43.953)
Center (RA, hms):20h 45m 10.528s
Center (Dec, dms):+43° 57′ 12.280″
Size:9.87 x 5.66 deg
Radius:5.688 deg
Pixel scale:6.81 arcsec/pixel
Orientation:Up is 4.85 degrees E of N
Kalibrierung

Ich hoffe es hat euch gefallen, der nächste Nebel wird der Mondsichelnebel sein also bleibt dran und kommt öfters auf meine Webseite vorbei das ihr nichts verpasst. Danke an euch allen und ich freue mich auf jeden der meine Webseite besuchen kommt.

Astroluxxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.