Meine Sternen fotografie am 16.04.2021

Liebe Astrofans,

nun war es wieder so weit, eine Sternen klare Nacht am diesen besagten Abend. Der Vollmond erreicht eine scheinbare Helligkeit über -12,7 mag – er strahlt fast 26.000-mal mehr Licht zur Erde als Sirius, der hellste Stern. Nur die Sonne mit -26,7 mag ist noch heller. Die Magnitude bedeutet die Lichtstärke der Objektes, um so mehr die Zahl nach oben schlägt um so heller ist das Objekt, so niedriger die Zahl ist um so dunkler ist das Objekt dem entsprechend. Der Vollmond in dieser Nacht war sehr hell und groß, es war sehr schwierig den Polarstern richtig in die Position zu kriegen.

30x60s pro Bild/ ISO 100
Im Fenster ist die Katalog beschreibung NGC 4271 sie ist eine linsenförmige Galaxie vom Hubble-Typ S0 im Sternbild Großer Bär am Nordsternhimmel.
Nochmal mit Fotoshop bearbeitet

Calibration

Center (RA, Dec):(183.313, 57.312)
Center (RA, hms):12h 13m 15.117s
Center (Dec, dms):+57° 18′ 43.211″
Size:9.88 x 5.59 deg
Radius:5.676 deg
Pixel scale:6.8 arcsec/pixel
Orientation:Up is 354 degrees E of N
Kalibrierung des Himmels
Es geht ausschließlich um die Galaxy (NGC 4271)

So meine Lieben Astrofreunde das war es erstmal von mir, sobald es wieder besser wird mit dem Wetter kommen neue Bilder die ich euch dann Vorstellen werde. Seit gespannt und schaut öffters auf meiner Seite vorbei das ihr immer auf den neusten Stand seit.

Astroluxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.