Meine fotografie vom 23.02.22-22.03.22 März

Liebe Hobby Astronomen,

Ich möchte euch meine kleine Samlung von meinen Bildern vorstellen.

Wie man so schön sagt es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, die Bilder sind natürlich und kommen so raus wie die Kamera fotografiert, es sind schöne und detailreiche Bilder geworden. Die Bilder ich gemacht habe sind von einer Canon 1200d EOS fotografiert worden mit ein Objektiv von der Firma Samyang. Objektiv F/2.0 135mm

  1. Bild Februar 23.02.2022
64x60s pro Bild/ gesamtzeit der Belichtung 1:04 Std ISO 400
Center (RA, Dec):(84.948, 8.325)
Center (RA, hms):05h 39m 47.625s
Center (Dec, dms):+08° 19′ 30.872″
Size:9.13 x 5.61 deg
Radius:5.358 deg
Pixel scale:6.79 arcsec/pixel
Orientation:Up is 1.63 degrees E of N
Kalibrierung des Himmels

2. Bild März 2.03.22

26x120s/ gesamtzeit der Belichtung 52 Minuten ISO 800
Center (RA, Dec):(224.807, 72.664)
Center (RA, hms):14h 59m 13.654s
Center (Dec, dms):+72° 39′ 51.838″
Size:7.57 x 4.75 deg
Radius:4.468 deg
Pixel scale:6.81 arcsec/pixel
Orientation:Up is 50.1 degrees E of N
Kalibrierung des Himmels

3. Bild März 12.03.2022

107x60s/ gesamtzeit der Belichtung 1:47Std ISO 200
Center (RA, Dec):(167.144, 73.801)
Center (RA, hms):11h 08m 34.675s
Center (Dec, dms):+73° 48′ 02.719″
Size:7.44 x 4.55 deg
Radius:4.363 deg
Pixel scale:6.8 arcsec/pixel
Orientation:Up is 34.4 degrees E of N
Kalibrierung des Himmels

4. Bild März 14.03.2022

80x60s/gesamtzeit der Belichtung 1:20 Std ISO 200

5. Bild März 19.03.2022

113×60/gesamtzeit der Belichtung 1:53 Std ISO 200
Dieses Bild kam so aus dem Stack Programm
Center (RA, Dec):(12.268, 57.904)
Center (RA, hms):00h 49m 04.224s
Center (Dec, dms):+57° 54′ 12.950″
Size:5.52 x 3.27 deg
Radius:3.209 deg
Pixel scale:6.82 arcsec/pixel
Orientation:Up is 353 degrees E of N
Kalibrierung des Himmels

6. Bild März 20.03.022

131x60s/gesamtzeit der Belichtung 2:11 Std ISO 200

7. Bild März 22.03.2022

120x60s/gesamtzeit der Belichtung 2 Std ISO 200

Meine Lieben Astrofreunde,

Wie man sieht ist alles machbar wenn man nur will, es ist auch nicht einfach das Setup richtig in die Position zum Polarstern auszurichten. Ich hatte meine Probleme am Anfang aber mit mehrfacher Übung und ein bisschen Geschicklichkeit schafft man es. Es sind jetzt 7 Bilder geworden, die ich fotografieren konnte, der Himmel bzw die Nächte hängen vom Tag ab wie sich das Wetter verhält, nur so kann ich meine Fotografie fortsetzen. Ich bin immer beeindruckt wenn ich draußen bin und ein Objekt fotografieren möchte, die Plejaden zum Beispiel die 444,2 Lichtjahre von der Erde entfernt sind, das finde ich interessant und spannend oder der Orion Nebel mit 1.344 Lichtjahren.

In den kommenden Tage werden es noch ein paar Fotos geben wie gesagt es kann nicht immer klappen, vielen dank an euch.

Atroluxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.