Meine neue Nachführung mit der Nikon D7500 Spiegelreflexkamera

Liebe Hobby Astronomen,

heute möchte ich euch ein paar Bilder zeigen mit was ich überhaupt fotografiere Los gehts

Oben im Bild natürlich die Nikon D7500 mit Original Kugelkopf von iOptron pro
Hier in diesem Bild sieht man die Nachführung vom iOptron Sky Tracker Pro mit Laser Sucherfernror
Hier nochmal im Bild meine Nikon D7500 von Oben

Mit der Nikon D7500 fotografiere ich seit 4 Monate und ich bin sehr zu frieden damit, ich weiß noch wie ich angefangen habe mit der Astrofotografie, mit ein Standard Stativ was sehr wackelig auf den beinen war. Nun ich habe mich für diese Kurze zeit sehr gut gesteigert und möchte natürlich mehr von der Astrofotografie. Wie gesagt zur zeit ist das Wetter in Berlin sehr schlecht, Regen und viele Wolken die über Berlin hinweg schweben und dazu kommt auch noch der Schnee. Aber ich kann euch sagen so bald das Wetter wieder schön klar und Detailreich ist werde ich für euch wieder Fotos pressentieren.

Der Mond spielt auch eine sehr große Rolle in der Astrofotografie, wenn der Mond da ist und zu 100% voll ist rentiert es sich nicht zu fotografieren weil durch die Helligkeit des Mondes die Sterne garnicht sichtbar werden, deswegen kann man nur testen ob seine Montierung gut funktioniert und das alles Eingestellt ist was man für die nächste Fotografie braucht.

Astroluxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.