Test Bild mit mein iOptron Sky Tracker pro 15.01.2022

Liebe Astrofreunde,

ich habe mir vor kurzem eine neue Montierung gekauf den iOptron Sky Tracker pro, ich bin seit 9 Monaten in der Astrofotografie tätig aber es fellt mir trotz dieser einfachen Bedienung sehr schwer. Aber im großen und ganzen läuft diese Montierung sehr gut, wo ich meine Probleme habe bei den iOptron ist die Ausrichtung auf den Polarstern. Was ich noch sagen wollte ist, das Bild was ich am 15.01.2022 gemacht habe leider nichts geworden ist aber ich möchte euch zeigen wenn mann nicht richtig Ausrichtet das die Sterne ausehen wie kleine Würmer und sehr verzehrt im Bild sind. Übrigens was gut bei den Sky Tracker pro ist, das man 24 Stunden lang Fotografieren kann und mann muss sich keine sorgen machen das es mal abstürzt oder sonstige Probleme bereitet. schaut selber hin.

Original Bild. Es waren 80 Bilder die ich an diesem besagten Abend gemacht habe

Calibration

Center (RA, Dec):(75.430, 65.463)
Center (RA, hms):05h 01m 43.282s
Center (Dec, dms):+65° 27′ 48.189″
Size:7.78 x 6.96 deg
Radius:5.217 deg
Pixel scale:10.5 arcsec/pixel
Orientation:Up is 269 degrees E of N
Kalibration

Also genau gesagt 80Bx70s 1 Stunde33 Sekunden habe ich an diesen Abend Belichten können. Bitte denkt drann wenn ihr euch eine Nachführung holt, exakt aus zu Richten sonst habt ihr das gleiche wie ich, aber ich bin guter Dinge das ich es beim nächsten mal schaffen werde, achso ja dazu kommt das ich die Helligkeit vom Mond noch hatte ca. 90%

In diesem kleinen weißen Fenster habe ich Fotografiert

Astroluxx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.